Diamantene Führung - Innere Führung

 

 

Ziel jeglichen yogischen Pfades ist es,

ein geführtes Leben zu leben-

geführt von dem in uns, was ewig ist.

Fähig zu werden, diese Führung wahrzunehmen,

ist der Zweck der spirituellen Schulung.

 

Bhai Sahib

 

 

 In der Diamond Logos Arbeit ist die „Innere Führung“ eine essenzielle Qualität, ein sogenanntes „essenzielles Fahrzeug“, mit dessen Hilfe wir uns in unseren Innenräumen sowohl bewegen als auch navigieren können. 

 

Sie wird in verschiedenen spirituellen Traditionen auch der als der "Innere LehrerIn" der "wahre FreundIn", oder bei den Sufis auch "Khidhr" genannt.

 

Innere Erkundung/Erforschung nutzt die jedem Menschen innewohnende „Innere Führung“. Wir nennen Sie in der Diamant Logos Arbeit auch die "Diamantene Führung" da sie die Präzision und Klarheit eines Diamanten hat.

Sie ist eine der grundlegendsten Qualitäten in dieser Arbeit, da Sie es uns ermöglicht, unserem eigenen inneren Faden zu folgen. 

 

Unsere innere Führung unterscheidet sich von unserem normalen Bewusstsein, das keine Objektivität hat, sondern eher von subjektiver Geschichte, Präferenzen und Wertungen gesteuert und gefärbt ist. 

 

Sie ist objektiv und mitfühlend.

In diesem Seminar werden wir uns unsere persönliche Geschichte in Bezug auf „Führung“ anschauen. Wir werden erfahren, wie es sich anfühlt, wenn unsere eigene innere Führung aktiv ist. Und wir werden erforschen, wann und warum wir unser eigenes Geführt sein nicht zulassen.

 

 

 

Teilnahmevoraussetzung: Lataif Serie


 

Najma E. Neuhoff – Praxis für körperorientierte Psychotherapie

 Wilhelmshöherstr. 20   |  12161 Berlin    |   030-85 965 606

 info (at) stillpoint.de   |   www.stillpoint.de